Der 2. Twitter-Lyrik-Wettbewerb startet!

Der 2. Twitter-Lyrik-Wettbewerb startet!

Nach einem überaus erfolgreichen Wettbewerb im letzten Jahr, suchen BoD und das Literatur-Café zum zweiten Mal das beste Gedicht mit maximal 140 Zeichen. Der Gewinnerin oder dem Gewinner winkt als Preis ein Apple iPod touch [16 GB]. Außerdem werden die besten Beiträge erneut in einem gedruckten Lyrik-Band veröffentlicht, der im Buchhandel erhältlich sein wird.

So können Sie mitmachen:

* Melden Sie sich kostenlos beim Kurznachrichtendienst twitter.com an, sofern Sie noch keinen Twitter-Account besitzen.
* Schreiben d.h. twittern Sie dort ein Gedicht mit maximal 140 Zeichen.
* Stellen Sie den Link zu Ihrem Tweet auf dieser Website ein.
* Alle die uns bis zum 21. März, dem Welttag der Poesie, den Link zu ihrem Tweet senden, nehmen an unserem Wettbewerb teil. Eine Jury wählt dann das beste Gedicht aus.

Was Sie sonst noch beachten müssen und die genauen Teilnahmebedingungen lesen Sie hier im Anschluss.

http://www.twitter-lyrik.de/

Die genauen Teilnahmebedingungen:

* Pro Twitter-Account kann nur ein Beitrag eingereicht werden. Bei mehreren Beiträgen nimmt nur der zuerst eingereichte am Wettbewerb teil. Die Gedichte sollen deutschsprachig sein.
* Der Beitrag muss auch nach dem 21. März 2010 bei Twitter unter dem gemeldeten Link frei erreichbar sein. Ihr Tweet darf nicht nur für Follower lesbar sein.
* Der Autor ist der alleinige Urheber des lyrischen Twitter-Beitrags und verletzt keine Urheberrechte anderer.
* Der Autor übernimmt die alleinige Verantwortung dafür, dass keine Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden.
* Der Autor behält das vollständige Copyright an seinem Beitrag.
* Mit der Teilnahme überträgt der Autor sämtliche Nutzungsrechte des Beitrags nicht-exklusiv und zeitlich unbegrenzt an die Veranstalter des Wettbewerbs ab. Dies schließt u.a. die Veröffentlichung auf http://www.twitter-lyrik.de und im geplanten gedruckten Lyrik-Sammelband zum Wettbewerb ein.
* Die Veröffentlichung wird mit dem Twitter-Namen des Autors gekennzeichnet.
* Der Gewinner wird auf http://www.twitter-lyrik.de bekannt gegeben und per Twitter-Direktnachricht benachrichtigt und muss dafür Sorge tragen, dass er auf diesem Wege auch nach dem 21. März 2010 erreichbar ist.
* Mit dem Einsenden des Links erklärt sich der Autor mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
* Mitarbeiter von BoD und des Literatur-Cafés sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wie wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Twitter-Lyrikwettbewerb 2010!

Und noch ein wichtiger Tipp: Da innerhalb eines Tweets keine Zeilenwechsel möglich sind, markieren Sie diese mit einem / (Schrägstrich).
Wer in seinem Lyrik-Tweet noch 5 Zeichen Platz hat, kann auch den Hashtag #twly (für Twitter-Lyrik) aufnehmen

2. Twitter-Lyrik-Wettbewerb gestartet: Ein iPod touch für das beste Gedicht mit 140 Zeichen

Der Twitter-Lyrik-Wettbewerb von literaturcafe.de und BoD (Books on Demand GmbH) geht in die zweite Runde: Ab sofort sind wieder alle aufgerufen, die Spaß am Dichten und Twittern haben, Poesie mit maximal 140 Zeichen zu »zwitschern«. Der Gewinnerin oder dem Gewinner winkt ein iPod Touch. Alle Beiträge werden nach dem Wettbewerb im 2. Twitter-Lyrik-Band veröffentlicht. Der 1. Twitter-Lyrik-Band zum letztjährigen Wettbewerb ist bereits online oder in jeder Buchhandlung erhältlich.

Twitter-Lyrik ist spannend, macht Spaß und bringt witzige, skurrile und durchaus anspruchsvolle Kurz-Poesie hervor. Das hat der erste Twitter-Lyrik-Wettbewerb im Frühjahr 2009 gezeigt. Nach dem unerwarteten Erfolg – mehr als 300 eingesandte lyrische Tweets in nur vier Wochen – heißt es ab sofort wieder »In der Kü liegt die Wü!« Gesucht wird bis zum Tag der Poesie am 21. März 2010 das beste Twitter-Gedicht. Eine Jury aus Literatur-Café- und BoD-Mitarbeitern kürt den Gewinner, der mit einem iPod Touch [16 GB] belohnt wird. Alle Beiträge werden in einem gedruckten Lyrik-Band veröffentlicht.

Machen Sie mit unter http://www.twitter-lyrik.de

2. Twitter-Lyrik-Wettbewerb gestartet: Ein iPod touch für das beste Gedicht mit 140 Zeichen

Lovelybooks-Event: Betreutes Twittern im Münchner Literaturhaus

Am Schluss waren 134 Leute auf der Teilnehmerliste des »Lovelybooks-Events« zu finden. Und tatsächlich war der große Saal des Münchner Literaturhauses am 5. Februar 2010 bis auf den letzten Platz gefüllt

weiterlesen bei

Lovelybooks-Event: Betreutes Twittern im Münchner Literaturhaus

Advertisements

2 Gedanken zu “Der 2. Twitter-Lyrik-Wettbewerb startet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s